Candi Dasa & Manggis | Ferien im unberührten Osten Balis

In Candi Dasa begingen die Balinesen vor vielen Jahren eine Umweltsünde. Sie nutzten das Wunderwerk der Korallen zur Herstellung von Kalk beim Bau einiger Hotels. Das um eine Natur-Idylle geprellte Meer sollte sich schon bald rächen, denn nun war die Brandung ohne den Schutz des Korallenriffs kaum zu bremsen. Inzwischen haben die Behörden reagiert und mit der Wiederherstellung des Riffs und des Sandstrandes begonnen. Candi Dasa und Manggis eignen sich im Osten Balis als Ausgangspunkt interessanter Touren zum Dorf Tenganan, zum Fledermaustempel Goa Lawah und zum Wasserpalast Tira Gangga. Die Hotels und Bungalows in Candi Dasa sind ein geeignetes Refugium für Feriengästes, die abseits des Touristenrummels vor allem Ruhe und balinesische Ursprünglichkeit geniessen möchten. Candi Dasa lässt sich auch gut in eine geführte Bali Rundreise einbauen.

Ein angenehmes Resort, ideal gelegen um den unbekannten Osten Balis zu erkunden.

ab CHF 109.- pro Person


Ein angenehmes Resort, ideal gelegen um den unbekannten Osten Balis zu erkunden aber auch um Ruhe und Erholung zu finden.

ab CHF 120.- pro Person


Formvollendete Wohnkultur mit fantastischer Aussicht

ab CHF 360.- pro Person


Diese Seite ist nur für Mobiltelefone.
Hier geht's zur Desktop-Version: www.travelasia.ch