Nabucco's Cape Paperu Resort **** | Saparua Island

ab CHF 104.- pro Person

Das Resort unter Schweizer Leitung in der paradiesisch wilden Landschaft der Bucht von Saparua, ist das einzige professionelle Tauchresort der Zentral-Molukken.

Nabucco's Cape Paperu Resort **** | Saparua Island

Da, wo der Pfeffer wächst und die Zeit still zu stehen scheint, hat sich das Schweizer Ehepaar Eliane und Kurt Gross in Zusammenarbeit mit Extra Divers einen langersehnten Traum erfüllt. Ihr «Nabucco's Cape Paperu Resort» ist das einzige professionelle Tauchresort in der wilden Landschaft der Zentral-Molukken. Das vielseitige Tauchgebiet um die Inseln Saparua, Molana, Nusa Laut und Haruku gehört zu den besten der Welt. Sie bieten üppige Korallengärten, Steilwände und Sandflächen, welche eine Unzahl farbenprächtigster Fische beherbergen. Unkomplizierte Liebhaber des Unberührten kommen hier voll auf Ihre Kosten.

Einrichtung
Das deutschsprachige Resort liegt in üppiger Vegetation mit alten Bäumen, Palmen und wilden Orchideen. Seit Herbst 2007 empfängt es Gäste und zeigt diesen die Schätze der Zentral-Molukken. Das Restaurant Matahari umfasst eine gemütliche Bar, eine kleine Lounge und eine Terrasse zum Verweilen. Bei köstlichen, meist lokalen Gerichten, geniesst man einen traumhaften Blick auf das Meer. Nach dem Tauchen wird man im Spa mit traditionellen Massagen verwöhnt.

Unterkunft
7 Seaview-Bungalows mit einer Wohnfläche von 65 m2 verfügen über einen Schlaf- und einen Ankleideraum sowie eine Terrasse mit Meersicht. 4 Standard Bungalows im weiten Gartenareal bieten dank einer kleinen Mauer viel Privatsphäre und 3 neue Palmview Bungalows befinden sich in der Nähe der Tauchbasis sowie der Reception. Alle Zimmer mit Ventilator, Klimaanlage, Minibar, Safe, Wasserspender und halboffenem Bad mit Dusche, WC.

Lage
Das Resort befindet sich an der Bucht von Saparua, leicht erhöhat auf der Klippe von Paperu. Auf beiden Seiten erstreckt sich ein kleiner Sandstrand.

Transfer
45 Minuten Autofahrt vom Flughafen Ambon zum Dorf Tulehu, gefolgt von 75 Minuten Fahrt mit dem Schnellboot.

Sport
Tauchen, Schnorcheln.

Tauchen
Extra Divers Paperu verfügt über eine bestens ausgestattete Basis direkt am Strand. Sie bietet einen umfassenden Service, der weit über die Tauchgangsbegleitung hinausgeht. Ein 800 Meter langes Hausriff ist vom Strand oder vom Boot aus betauchbar und wartet vor allem mit Attraktivitäten im Makrobereich auf. Tauchspots in der Umgebung wie Molana oder Nusa Laut werden mit dem schnellen Tauchschiff angesteuert. Nitroxtauchen steht ebenso im Angebot wie die Tauchausbildung nach Richtlinien von PADI, CMAS und INTD.

Infrastruktur: Kleine Basis direkt am Strand mit Spülbecken, Trockenraum, 2 Boote für 6 und 8 Taucher.

Kindertauchen: Auf Anfrage.

Sicherheit: Basis und Tauchboote mit Sauerstoffsystem und Notfallkoffer. Dekompressionskammer in Ambon.

Tauchausbildung: Nach Richtlinien von PADI, CMAS, INTD, in Deutsch und Englisch.

Tauchausrüstung: Leihausrüstung auf Anfrage. 12-Liter Aluminiumflaschen INT/DIN.

Tauchbetrieb: Hausrifftauchen bei Tag und Nacht mit oder ohne Begleitung. Bootsausfahrten und Tagestrips mit 2–3 Tauchgängen.

Tauchrevier: 800 m langes Hausriff mit verschiedenen Einstiegspunkten ist vom Strand aus oder mit dem Boot betauchbar. Die Sandflächen, Seegraswiesen und Korallengärten sind sehr vielfältig im Makro- und Weitwinkelbereich. Bootsausflüge zu den Inseln Pombo Booi, Molana und Nusa Laut usw., zwischen 15 und 45 Minuten Fahrt.

Technisches Tauchen: Nitrox und Rebreather gegen Gebühr.

Preis
1 Nacht im DZ ab CHF 104.- pro Person


Diese Seite ist nur für Mobiltelefone.
Hier geht's zur Desktop-Version: www.travelasia.ch