Kundenfeedbacks

H. & H. bereiste(n) Kittilä, Jukkasjärvi, Svolvӕr, Harstad, Tromsø, Alta, Honningsvåg, Karasjok, Saariselkä

Mit kompetenter Unterstützung von Frau Rachel Weber (travel worldwide) haben wir unsere Lappland Reise vor knapp einem Jahr definieren können. So hatten wir genug Zeit, unsere Routen und Tagesziele mit möglichen Sehenswürdigkeiten zu planen. Dankt der sehr frühen Zustellung der umfangreichen Reiseunterlagen, konnten wir auch noch viele "Aktivitäten" einplanen! Es war wundervoll, alles hat geklappt! Flug, Hotels, unsere Erwartungen... Erlebnisse... Alles aufzuzählen würde zu lange dauern: Rentiere (noch und noch, auf und neben der Strasse oder zum Fotografieren bis auf ca. 5 Meter. Aber leider auch ein totes Tier von einem Auto vor uns! Wunderschöne Landschaften - riesige Weiten - Einsamkeit - Stille... Wetter: Alles von Sonnenschein (ca. +18 °C) bis Regen/Schnee (ca. -2 °C) und Wind. Wandern im Nationalpark, bei Wind und minus Temperaturen mit Kappe und Handschuhen! Aber es war gleichwohl schön: Abwechselnd Schneegestöber mit Sonnenschein. Sehr empfehlenswert sind die "Kontiki-Tipps"! Die schönsten Unterkünfte (insgesamt waren wir in neun Hotels): Svinøya Rorbuer, Unterkunft in einer Fischerhütte in Svolvӕr, doppelstöckige Wohnung mit grosser Küche (die wir selbstverständlich für unsere Kochkünste benutzten) / Wohnstube, 3 Schlaf-Zimmer, Dusche mit WC plus separates WC sowie das Santa's Hotel Tunturi in Saariselkä, grosses Zimmer mit Sauna (!), super Essen und freundlicher Bedienung im Hotel. Es gibt natürlich auch immer etwas zu Meckern: Das Zimmer im Hotel Scandic Harstad war sehr klein und lärmig: Baustelle und Disco gegenüber (für eine Nacht ertragbar). Insgesamt wurden unsere Erwartungen vollumfänglich erfüllt. Diese Lappland-Reise können wir zu 100 % weiterempfehlen!


Diese Seite ist nur für Mobiltelefone.
Hier geht's zur Desktop-Version: www.travelasia.ch