Kundenfeedbacks

N. und R. Geissbühler bereiste(n) Laos, Kambodscha, Thailand

Laos

Die Flussfahrt auf dem Mekong im Langboot hat uns sehr gefallen. Es war gemütlich und durch diese Besuche in Dörfern und die Übernachtung «im Grünen» war es wirklich ein besonderes Erlebnis. Die Tanz- und Musikeinlage am Abend war natürlich und trotzdem eindrücklich. Wir möchten auch gerne dem Reiseführer des Bootes ein Kränzlein winden. Er war wirklich sehr aufmerksam, sprachgewandt und hat es verstanden, die heterogene Reisegruppe professionell zu betreuen.

Kambodscha

Die Reiseleitung und der Fahrer in Kambodscha waren sehr gut und kompetent. Sie gingen auf unsere Wünsche, wo möglich ein. (z.B. Besuch Auftritt von Beat Richner «Beatocello»). Colin, der Hotelmanager des Phoum Baitang in Siem Riap, hat uns den Zirkus dort auch sehr empfohlen. Es scheint so ähnlich zu sein wie der Cirque du soleil. Da wir jedoch bereits zwei Abende etwas los hatten und am ersten nicht gleich wieder weg wollten, haben wir diesen verpasst. Wäre aber vielleicht etwas, das sich lohnen würde. Phoum Baitang ist übrigens ein Superresort, das keine Wünsche offen lässt.

Bangkok

Die Trauer um den König war omnipräsent: Alle Leute in schwarz, die Kundgebung von 80'000 Thailändern mit einem öffentlichen Singen für den König. Volle Fähren, alle Fahrgäste in schwarz, die Ausstellung der Kleidergeschäfte, alle mit schwarzen/schwarzweissen Kleidungsstücken, überall s/w-Stoffgirlanden und grosse Poster des Königs in Schwarzweiss.

Die Stadtführung in Bangkok beinhaltete auch eine Bootsfahrt auf dem Fluss. Leider nur auf dem grossen Arm, was den schwimmenden Markt nicht unbedingt zeigt. Wegen Hochwassers ist die Durchfahrt nicht immer möglich, das ist uns bewusst. Es gibt aber auch eine Strecke auf welcher ein sogenanntes Linienschiff verkehrt. Dies zu entdecken wäre sicher eindrücklicher gewesen. Die Reiseführerin meinte, es stinke da…

Alles in allem hat uns die Reise und die verschiedenen Aufenthalte sehr gefallen. Der Elefantenritt auf dem Nacken des Elefanten, inklusive Flussüberquerung, der Wasserfall, die Mönche in Laos, die eindrücklichen Tempelanlagen, u.a. Angkor Wat, das Markt- und Dorfleben in Kambodscha und die vielen fröhlichen, fragenden Kindergesichter während der ganzen Asienreise werden uns noch lange in Erinnerung bleiben.

Wir danken Ihnen für die gelungene Organisation.


Diese Seite ist nur für Mobiltelefone.
Hier geht's zur Desktop-Version: www.travelasia.ch