Kuching Reisen | Eine der attraktivsten Städte Südostasiens

Kuching Malaysia nicht lotusreisen

Kuching ist die Hauptstadt von Sarawak und wurde schon mehrmals zur attraktivsten Stadt Südostasiens ausgezeichnet. Die Schlichte Struktur und die sehr attraktive Flusspromenade sind nur einige der Gründe dafür. Der träge dahinfliessende Sarawak River teilt die Stadt Kuching in zwei Hälften. Am südlichen Ufer des Flusses befinden sich die meisten  Sehenswürdigkeiten. So das Brooke Memorial vor dem Gerichtshof. Bei einem Bummel über die Uferstrasse gelangt man zum Main Bazaar und zum Tua Pek Kong Tempel, dem ältesten chinesischen Tempel der Stadt. Er stammt aus dem Jahr 1843. Den chinesischen Einwanderern auf der Insel Borneo ist das Museum of Chinese History gewidmet. Wer die Stadt besucht, der sollte sich Zeit nehmen für einige weitere sehr interessante Museen. Zu ihnen zählt das Sarawak Museum, das vor 120 Jahren im Stil eines normannischen Landhauses errichtet wurde. Hier erfährt der Besucher manches über die Kultur der Ureinwohner. Am Nordufer des Sarawak River ist der weisse Palast Astana nicht zu übersehen. Ein legendäre Charles Brooke, der auch das Fort Margherita in Auftrag gab, liess sich den Palast als Wohnsitz bauen. Heute residiert hier der Gouverneur.

Einblicke in den Dschungel im Naturresort am Fusse des dicht bewaldeten Mount Santubong.

ab CHF 52.- pro Person


Etabliertes Stadthotel mit ange­nehmer Atmosphäre und ausgezeichne­ten Restaurants an bester Lage.

ab CHF 51.- pro Person


Neues, internationales Erstklasshotel an guter Lage

 

ab CHF 52.- pro Person


Diese Seite ist nur für Mobiltelefone.
Hier geht's zur Desktop-Version: www.travelasia.ch