Cebu Reisen | Traumferien auf einer facettenreichen Insel

Cebu Reisen bieten mit Stränden, einer bewegenden Geschichte und dem Shoppingparadies Cebu City abwechslungsreiche Vorraussetzungen für unvergessliche Traumferien! Cebu City blickt auf eine abwechslungsreiche Geschichte zurück, denn diese Insel war die erste spanische Siedlung auf den Philippinen. Von hier startete die Christianisierung des Inselstaates. Noch heute ist Cebu der Sitz eines katholischen Erzbischofs. Dank der strategisch günstigen Lage an der Strasse von Cebu entstand hier ein wichtiger Seehafen. Die spanische Kolonialzeit wird bei einem Bummel durch die Hafenstadt lebendig. Bereits im 16. Jahrhundert errichtete hier der spanische Gouverneur Miguel López de Legazpi ein Fort, um die Region vor den permanenten Angriffen der Piraten zu schützen. Heute befindet sich in der Anlage ein interessantes Museum. Weitere Sehenswürdigkeiten auf Cebu sind das Magellan-Kreuz mit Blick auf die Carbon Street und die älteste Kirche der Philippinen. Im Tempel der Taoisten werden seit Jahrhunderten die Lehren des Lao Tse aufbewahrt. Im übrigen gilt Cebu City als Shoppingparadies.

Gemütliches Resort an einem hellen Sandstrand auf Mactan Island.

ab CHF 79.- pro Person


Hier werden Ihre Wünsche an ein internationales Luxusresort erfüllt.

ab CHF 167.- pro Person
 


Diese Seite ist nur für Mobiltelefone.
Hier geht's zur Desktop-Version: www.travelasia.ch