Ko Hai Hotels | Robinson-Insel mit weissen Sandstränden

Ko Hai ist eine traumhafte Robinson-Insel und erinnert mit den schneeweissen, palmengesäumten Stränden bisweilen sogar an die Malediven. Wenige Meter vom Strand entfernt im Wasser finden sich farbenprächtige Korallengärten. Ko Hai ist ideal für Ruhesuchende, Schnorchler und Taucher. Sie ist gerade einmal fünf Quadratkilometer gross und erfreut die Besucher mit schneeweissen Stränden. An den Buchten ist die Ruhe und Abgeschiedenheit unter den sich im lauen Wind wiegenden Palmen eine Selbstverständlichkeit. Dies ist eine Insel ohne Strassen – aber sie ist gesegnet mit wunderschönen Hotels und Resorts an den blauen Lagunen. Die Koralleninseln vor der Haustür sind weitgehend intakt und ein Erlebnis für Taucher und Schnorchler. Ein besonderes Abenteuer bietet Ko Kradan mit der eindrucksvollen Morakot-Höhle, die man nur schwimmend erreichen kann. Beliebt sind auf Ko Hai die sogenannten „Four Island Bootstouren“.

Sehr charmante, gemütliche Bungalowanlage.

ab CHF 40.- pro Person


Die atemberauben­den Sonnenaufgänge, das kristallklare Wasser der Lagune sowie der traumhafte Ausblick auf kleine Inseln und Felsformationen im Meer, lassen das Herz eines jeden Romanti­kers höher schlagen.

ab CHF 27.- pro Person


Ein wahres Paradies mit Robinson-Feeling für unkomplizierte Gäste!

ab CHF 31.- pro Person


Diese Seite ist nur für Mobiltelefone.
Hier geht's zur Desktop-Version: www.travelasia.ch